Unsere Tradition reicht zurück bis in das Jahr 1938

Das 1938 gegründete Unternehmen Langley Alloys ging aus der Abteilung für Spezial-Kupferlegierungen der Firma High Duty Alloys hervor und entwickelte sich zu einem voll integrierten Metallproduktions-Unternehmen in Langley, West-London. Während des Zweiten Weltkriegs wuchs das Unternehmen stetig und entwickelte mehrere erfolgreiche Legierungen, darunter die hochfeste Schiffsbaulegierung Hidurax Special und die bekannte Kupfer-Lagerlegierung Hidurel ® 5, die in den Motorenlagern des berühmten Jagdflugzeugs Spitfire Einsatz fand.

In den 1970er-Jahren beschäftigte das Unternehmen über 500 Mitarbeiter in der Metallerzeugung in den Bereichen Gießen, Walzen und Schmieden, der Fertigungsabteilung sowie einer erfolgreichen Abteilung für Design und Fertigung von Ventilen. Unsere stolze Unternehmensgeschichte wirkt fort und so bietet Langley Alloys bis heute eine umfangreiche Palette einzigartiger Produkte für anspruchsvollste Anwendungen. Jedes unserer Erzeugnisse hat sich über Jahre in seinem jeweiligen Einsatzbereich bewährt, ob in der Rüstungsindustrie, der chemischen Industrie, der Öl- und Gasgewinnung oder der Raumfahrtindustrie.

In den letzten Jahren konnte Langley Alloys seine Unternehmenstätigkeit neben der Produktion von Eigenentwicklungen vor allem auf den Vertrieb besonders korrosionsbeständiger Legierungen spezialisieren. Wir haben weitere Standorte in den Vereinigten Staaten und in Singapur dazugewonnen und sind damit nun global vertreten, um Kunden weltweiten Service bieten zu können.

  • 1938 Langley Alloys geht aus Hawker Siddeley und High Duty Alloys hervor
  • 1940s Hidurel® 5 wird für das Jagdflugzeug Spitfire entwickelt und findet bis heute Verwendung durch Rolls Royce und in Fahrzeugen der Formel 1
  • 1970s Der weltweit erste Super Duplex-Edelstahl, Ferralium®, sowie die Hiduron-Legierungen werden vorgestellt
  • 1996 Übernahme durch Meighs Casting Group und neuer Standort in Stoke-on-Trent
  • 2005 Nach Management-Buy-Out wird Langley Alloys zur Kapitalgesellschaft
  • 2008 Einweihung der neugebauten Fertigungseinrichtung im nahegelegenen Newcastle-under-Lyme
  • 2010 Übernahme von National Metal Distributors in Portland, USA
  • 2011 Eröffnung eines Vertriebsbüro und einer Fertigungsanlage in Singapur
  • 2012 Eröffnung eine Vertriebsbüros in Houston, USA
  • 2013 Eröffnung eines Logistikzentrums in Houston, USA
  • 2016 Investition in Anlagen zur Anbearbeitung im Werk in Newcastle-under-Lyme